Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptnavigation Gehe zu Sprachauswahl

Eine europaweite Organisation mit starker lokaler Präsenz und Zugang zu globalem Kapital.

Catella Asset Management Deutschland (CAM) ist eine unabhängige und unternehmerische Geschäftseinheit der Catella-Gruppe mit einem verwalteten Vermögen von rund 350 Millionen Euro in Nordeuropa. Die Catella-Gruppe hält rund EUR 3,4 Mrd. an verwalteten Immobilienvermögen in Europa.

Die CAM agiert am Markt als professioneller Asset Management Dienstleister mit Fokus auf Büro- und Einzelhandelsimmobilien sowie Objekte, die in Wohnimmobilien umgewandelt werden sollen.

Catella beschäftigt sich mit allen Phasen des Wertschöpfungsprozesses bei Immobilien, von der Analyse und dem Erwerb über die Finanzierung, das strategische Management bis hin zum Exit. Der Fokus liegt dabei auf Immobilien mit Wertaufholungspotenzial. Ziel ist es, das Ertragspotenzial solcher Immobilien – gelegen in wachstumsstarken Regionen der Bundesrepublik – durch aktives Asset Management zu heben.

Zu den Kunden gehören Finanzinstitute, Pensionsverwalter, Immobilienfonds und andere Investoren. Darüber hinaus schafft Catella im Auftrag institutioneller Investoren und bei immobilienbezogenen Entwicklungsprojekten Werte in eigenen Immobilienfonds. Die Aktivitäten werden in den baltischen Staaten, Dänemark, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, Spanien und Deutschland durchgeführt.

Kontakt

Deutschland

Andreas Hauff

Managing Director
Durchwahl: +49 89 710 40 96 11
Deutschland

Nicolas Hartel

Managing Director
Durchwahl: +49 89 189 16 65 226

This website uses cookies as described in our Cookie Policy. To see what cookies we serve and set your own preferences, please use your web browser's settings. Otherwise, if you agree to our use of cookies, please continue to use our website.