Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptnavigation Gehe zu Sprachauswahl

Nachhaltigkeit bei der Catella Real Estate AG

„Mit den Immobilien-Investmentlösungen der Catella Real Estate AG in eine nachhaltige Zukunft“

Als Immobilien-Kapitalverwaltungsgesellschaft ist sich die Catella Real Estate AG ihrer Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst und hat sich als Unternehmen das Ziel gesetzt, einen positiven Beitrag für eine nachhaltige Zukunft zu leisten. Dieses Ziel erreichen wir, indem wir einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz verfolgen und diesen aktiv und konsequent in unserer Unternehmensführung sowie in ausgewählten Immobilien-Investmentlösungen integrieren.

Nachhaltigkeit auf Unternehmensebene

Das Catella Nachhaltigkeitsstatement

Seit im Jahr 2011 der erste nachhaltige Immobilien-Spezial-AIF „Sarasin Sustainable Properties – European Cities“ in Kooperation mit der Bank J. Safra Sarasin AG aufgelegt wurde, ist nachhaltiges Immobilienmanagement wesentlicher Bestandteil der Investment-Philosophie der Catella Real Estate AG. Bereits zwei Jahre später wurde mit dem „Catella Multitenant Stiftungsfonds ein weiterer Nachhaltigkeitsfonds in Zusammenarbeit mit der Bank J. Safra Sarasin AG aufgelegt. 

Die Catella Real Estate AG entwickelte in den Folgejahren ein eigenes Instrument zur Nachhaltigkeitsanalyse - den Catella Nachhaltigkeitsmonitor, welcher seit 2017 erfolgreich bei ausgewählten Immobilienfonds Anwendung findet. Erstmalig wurde der Monitor mit der Auflage des „KCD-Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland“ eingesetzt. Der offene Immobilien-Publikums-AIF wurde in Zusammenarbeit mit der BANK IM BISTUM ESSEN eG, der Darlehnskasse Münster eG und der Bank für Kirche und Diakonie eG aufgelegt und verfolgt einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz unter der Berücksichtigung der drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales.

Aufbauend auf dieser Partnerschaft erfolgte gemeinsam mit der BANK IM BISTUM ESSEN eG und der Darlehnskasse Münster eG im Jahr 2020 die Auflage des Sondervermögens „KCD-Catella Immobilien mit sozialer Verantwortung“. Der Schwerpunkt des ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatzes liegt hier im sozialverantwortlichen Immobilienmanagement. Um dieses zu gewährleisten, wurden Leitlinien der sozialen Verantwortung gestaltet, welche sowohl beim Erwerb als auch im Bestandsmanagement der Immobilien berücksichtigt werden.

Mit dem „Catella Logistik Deutschland Plus“ wurde im Jahr 2020 der erste nachhaltige Lager- und Logistikimmobilienfonds der Catella Real Estate AG aufgelegt. Wie die beiden KCD-Fonds integriert auch der „Catella Logistik Deutschland Plus“ den ganzheitlichen Catella Nachhaltigkeitsansatz. Dabei werden alle Investitionen mit Hilfe des – an die speziellen Anforderungen der Nutzungsart „Logistik“ angepassten - Nachhaltigkeitsmonitors geprüft und bewertet.

 

Nachhaltige Immobilien-Investmentlösungen der Catella Real Estate AG:

Fondsname

 

Auflage

Sarasin Sustainable Properties - European Cities

Spezial-AIF

2011

Catella Multitenant Stiftungsfonds

Spezial-AIF

2013

KCD-Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland

Publikums-AIF

2017

KCD-Catella Immobilien mit sozialer Verantwortung

Spezial-AIF

2020

Catella Logistik Deutschland Plus

Spezial-AIF

2020

PLATOW Immobilien Award 2020

Die Catella Real Estate AG wurde im September 2020 mit dem PLATOW Immobilien Award ausgezeichnet.

Scope Award

Die Catella Real Estate AG hat gemeinsam mit der Schweizer Bank J. Safra Sarasin den renommierten Scope Award 2020 in der Kategorie „Sustainability“ erhalten. Damit setzten sich die Unternehmen gegen namhafte Mitbewerber durch.

Ansprechpartner Nachhaltigkeit

Catella Real Estate AG

Jürgen Werner

Vorstand - Resort Nachhaltigkeit
Durchwahl: +49 89 189 16 65 0
Catella Real Estate AG

Dr. Nicole Braun

Head of Sustainabilty
Durchwahl: +49 (0)89 189 1665 0
Catella Real Estate AG

Hannah Wankerl

Sustainability Manager
Durchwahl: +49 (0)89 189 1665 0
Catella Real Estate AG

Maximilian Kochbeck

Sustainability Manager
Durchwahl: +49 (0)89 189 1665 0