Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptnavigation Gehe zu Sprachauswahl
Alle Länder Ausgewählte Länder
Alle Bereiche Ausgewählte Bereiche
Alle Typen Ausgewählte Typen
20 Juni 2022 | Neuigkeiten

Catella Infografik Wasserlagen 2022

Haben Sie sich in den letzten Tagen auch nach Wasser gesehnt? Nun, das ist verständlich, denn damit sind Sie „im Markt“. Wasser bzw. Wasserlagen wurden in den letzten Jahren zu einem zentralen Element der Stadtentwicklung. Und dass von Wasser nicht zuletzt auch mikroklimatisch eine starke positive, sprich abkühlende Wirkung ausgeht, ist nachvollziehbar.

  • Deutschland
  • Market Tracker
31 Mai 2022 | Neuigkeiten

Catella Umfrage Homeoffice 2022

Die Postpandemie-Phase scheint angebrochen – auch in den deutschen Bürolandschaften. Dabei oszillieren die Aussagen und Erfahrungswerte zwischen „keine Auswirkungen“, „Konnektivität und Kommunikation ist entscheidend“ bis hin zu „hybrid ist weiter auf dem Vormarsch“. In der Kurzfassung kann eine Umschreibung lauten: Es wird kein Zurück mehr geben zur Montag-bis-Freitag-Routine.

  • Deutschland
  • Market Tracker
4 Mai 2022 | Neuigkeiten

Catella Infografik Micro-Living

Wenn man sich in den europäischen Städten aktuell so umschaut, erlebt man eine Lebendigkeit, wie wir diese in den beiden vergangenen Corona-Jahren eher selten gesehen haben. Klar, da sind sicher Nachholeffekte zu diagnostizieren und die wärmere Jahreszeit tut ihr Übriges. Überlagert wird dieses „Meet & Greet“ gleichwohl von einer soziodemographischen Entwicklung, welche sich in den letzten 15 Jahren Bahn gebrochen hat. Die Rede ist dabei von der geradezu explodierenden Anzahl an sog. „Einpersonenhaushalten“ in den urbanen Zentren. Hier liegen die Durchschnittswerte signifikant über 50 % (im Vergleich:  Auf Länderebene in der EU kommen diese auf rund 38 %).

    4 April 2022 | Neuigkeiten

    Catella Europäische Wohnungsmarktkarte Q1 2022

    Mit dem Ende des ersten Quartals 2022 kann eine klare Botschaft aus den europäischen Wohnungsmärkten vernommen werden: Sie bleiben weiterhin DIE dynamischste Immobilienklasse.

    • Europa
    • Market Tracker
    24 März 2022 | Neuigkeiten

    Catella Infografik Metaverse

    Mal Hand aufs Herz: Würden Sie in ein Grundstück investieren, welches man nicht sieht oder anfassen kann, für welches es aber einen Markt zu geben scheint? Etliche Hollywood-Stars und Tech-Vertreter machen hier reichlich Werbung für die Chancen, welche sich hier bieten mit Hinweisen auf Branding, Wertsteigerung und eine „völlig neue effiziente Welt der Interaktion“. Noch besser: Schicken Sie ihren Avatar vor, um zu kommunizieren und Geschäfte zu machen?

    • Europa
    • Market Tracker
    10 März 2022 | Neuigkeiten

    Catella Logistikkarte Europa 2022

    Machen wir uns nichts vor: Dass die Transport-, Verkehrs- und Logistikbranche weiter systemrelevant sein wird, erschließt sich dieser Tage vielen Menschen mit Blick auf die geopolitische Situation. Mehr noch, das Unterbrechen und Umleiten von Transportströmen wird, das war eine Lehre aus dem 1. Covidjahr 2020, zu einer kurzfristigen Erhöhung von Lagerkapazitäten führen. Weniger die „Last-Mile“-, denn die „Nearshore“-Funktionen werden hier im Vordergrund stehen. In der nüchternen ökonomischen Sprache heißt das: „weiter ein dynamischer Wachstumsmarkt“.

    • Europa
    • Market Tracker
    22 Februar 2022 | Neuigkeiten

    Catella Büromarktkarte Deutschland 2022

    „Na, kommt da noch was?“ – eine zuletzt häufig gestellte Frage im Rahmen der Kundengespräche zum Jahresanfang. Gemeint sind hier die Auswirkungen der Pandemie auf die Büroimmobilienmärkte. Natürlich muss man dabei trennen zwischen den Miet- und den Investmentmärkten. Um es deshalb weniger analytisch zu sagen: An den Mietmärkten spüren wir erste leichte Wirkungen, an den Investmentmärkten keine. 

    • Deutschland
    • Market Tracker
    17 Februar 2022 | Neuigkeiten

    Catella Europäische Büromarktkarte 2022

    Eine Kurzfassung zur Verfassung der europäischen Büroinvestmentmärkte müsste aktuell lauten: „Erholung, aber“. Nach knapp zwei Jahren Pandemie zeigt sich die Assetklasse Büro weitgehend krisenresistent, aber dann kommt das „Aber“. Das Transaktionsvolumen in Europa konnte im Jahr 2021 mit rund 87,5 Mrd. Euro im Vergleich zum Vorjahr zulegen (+4,1 %), bleibt jedoch weiterhin hinter der Vor-Pandemiezeit zurück (-28,2 % ggü. 2019, -15,3 % ggü. dem 10-jährigen Durchschnitt).

    • Europa
    • Market Tracker
    14 Februar 2022 | Neuigkeiten

    Catella Infografik: Städtische Verdichtung - Klimawandel, Hitzeinseln und Grünflächen

    Keine Frage, bei unseren Bemühungen um ESG-konforme Gebäude und Quartiere sind wir auf einem sehr guten Weg. Im Rahmen unseres Catella-ESG-Monitors erfassen, dokumentieren und optimieren wir Indikatoren wie Frischwasserqualität, Wasserverbrauch Außenanlagen, Flächeninanspruchnahme, Materialien Außendämmung, Abwasserrohre bis hin zu den Materialien des Bodenbelangs (innen und außen) und die Vermeidung von Wärmeenergieverlust der Fenster. Klingt eindrucksvoll? Ist es auch, vor allem wenn sich nach einigen Quartalen endlich die Skalierungseffekte einstellen. Einfacher formuliert: Wer früh begonnen hat mit dem ehrlicherweise zeitraubenden Erfassen von Daten, direkt oder auf Basis von Energieausweisen, kann den „Roll-out“ aufs Portfolio schneller durchführen.

    • Europa
    • Market Tracker
    26 Januar 2022 | Neuigkeiten

    Catella Infografik: Immobilien und Dekarbonisierung - viele Wege in Europa

    Sie kennen das vielleicht aus Sitzungen der Geschäftsbereiche: Das Ziel ist klar definiert, doch der Weg diffus – voller Risiken, sagen die Einen, aber mit jeder Menge Chancen, die Anderen. Mehr noch: Wenn man nicht auf Erfahrungsroutinen zurückgreifen kann, wird klar: Gebäude-Zertifikate leisten dabei lediglich einen sehr kleinen Beitrag, wie die Immobilienbranche sich mittlerweile eingestehen muss.

    • Europa
    • Market Tracker
    19 Januar 2022 | Neuigkeiten

    Büro- und Investmentmarkt Deutschland 2021/2022

    Wieder so ein Jahr, welches etliche verhaltene Prognosen aus dem Jahresanfang ad absurdum geführt haben. Zwar ist in den letzten Tagen viel von Rekord und Boom die Rede gewesen, doch wie immer lohnt ein tieferer Blick, jenseits der plakativen Überschriften. Denn manches kam mit Ansage, manches überraschend und manches wird sich erst noch „einpreisen“.

    • Deutschland
    • Market Tracker