Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptnavigation Gehe zu Sprachauswahl
2019-07-16 9:00 CET, Deutschland | Property Investment Management | Pressemitteilung

Catella Real Estate AG erwirbt Spezial-immobilie mit caritativer Nutzung in Stuttgart

München, 16.07.19 - Die Catella Real Estate AG hat die Sozialimmobilie „Paulinenpark“ in Stuttgart für ihren offenen Publikumsfonds „KCD Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland“ von der Stiftung Paulinenhilfe erworben.

Das Gebäude in der Seidenstraße 35 verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund
5.000 m². Die Mietflächen beinhalten die drei Hauptnutzungsarten „Pflegeheim“, „Betreutes Wohnen“ und „Kindertagesstätte“. Zur Immobilie gehört zudem eine Tiefgarage mit insgesamt 77 PKW-Stellplätzen. Das gesamte Objekt ist aktuell vollständig vermietet. Mit den Betreibern des Pflegeheims, des betreuten Wohnens sowie der Tiefgarage bestehen langfristige Mietverträge.

Bei der Entwicklung der Immobilie im Jahr 2012 wurden hohe Nachhaltigkeitsstandards angesetzt. Die Wärmeversorgung erfolgt mittels Fernwärme, einer Wärmepumpe und eines Blockheizkraftwerks. Das Gebäude ist mit einer Be- und Entlüftungsanlage ausgestattet und wird in den warmen Monaten über die Umkehrung der Fußbodenheizung „gekühlt“. Damit erhält der „Paulinenpark“ die Energieeffizienzklasse A.

Der „KCD-Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland“ investiert in etablierte Investmentstandorte und Metropolregionen, sowie in Mittelstädte und regionale Investmentzentren, die sich durch ein hohes Maß an Urbanität und einen hohen Diversifizierungsgrad in der Beschäftigungsstruktur auszeichnen. Das Sondervermögen umfasst die Nutzungsarten Büro, Einzelhandel, Wohnen und Spezialimmobilien mit sozialer Nutzung. Henrik Fillibeck, Sprecher des Vorstandes der Catella Real Estate AG, sagt: „Wir registrieren ein steigendes Interesse an nachhaltigen Immobilien bei privaten und institutionellen Investoren. Der Paulinenpark erfüllt die strengen Nachhaltigkeitskriterien unseres Fondsproduktes und hat aufgrund der enthaltenen Nutzungsarten und des guten Standortes ein langfristiges Entwicklungspotenzial.“

Der „Paulinenpark“ liegt im Stadtbezirk Stuttgart-West, nicht weit von der Stuttgarter Innenstadt entfernt. Über die wenige Meter entfernte Haltestelle Rosenberg-Seidenstraße besteht Anschluss an den ÖPNV. Von hier aus ist der Stuttgarter Hauptbahnhof binnen weniger Minuten zu erreichen. Flughafen und Messe liegen jeweils rund 20 Autominuten entfernt.

Die Transaktion wurde von der Fürst Fugger Privatbank Stuttgart vermittelt. Die Due Diligence erfolgte durch Stock Aders Klein + Partner (rechtlich), Arcadis Germany GmbH (technisch) und WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH (steuerlich).

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

 

Birgit Wehrmann
Marketing und Public Relations
Catella Real Estate AG
T: 089 / 189 1665 275
birgit.wehrmann@catella-investment.com

 

 

Download der Pressemitteilung als PDF...

This website uses cookies as described in our Cookie Policy. To see what cookies we serve and set your own preferences, please use your web browser's settings. Otherwise, if you agree to our use of cookies, please continue to use our website.