Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptnavigation Gehe zu Sprachauswahl
2019-03-08 11:03 CET, Deutschland | Property Investment Management | Pressemitteilung

Catella legt 1-Mrd.-Euro europäischen Wohnungsfonds für internationale Inverstoren auf

Die Berliner Catella Residential Investment Management GmbH (CRIM) legt ihren dritten europäischen Wohnimmobilienfonds auf. Der „European Residential Fund" investiert vor allem in moderne bezahlbare Apartments mit stabilem Cash-Flow sowie in Objekte aus dem Bereich Student- und Senior-Housing sowie für Young Professionals. Der Fonds ist erstmalig als Luxemburger SICAV-RAIF-Vehikel strukturiert. Zielgruppe sind deutsche als auch internationale institutionelle Investoren, das Zielvolumen beläuft sich auf mindestens eine Milliarde Euro. Ein führender deutscher Pensionsfonds bringt Seed-Kapital in Höhe von mindestens 50 Millionen Euro ein.

Berlin, 8. März 2019  Mit der Platzierung ihres dritten offenen Wohnfonds möchte CRIM ein europaweit diversifiziertes Immobilienportfolio aufbauen und rechnet mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 5-6 Prozent. Zielmärkte des „European Residential Fund" sind prosperierende Regionen in Deutschland, den BeNeLux, in Frankreich und den Nordics. Bis zu 50 Prozent der Investments können aus Spanien, Polen und weiteren wirtschaftsstarken Regionen in Europa kommen. 

„Die starke Nachfrage nach bezahlbaren und flexiblen Wohnkonzepten ist vor allem in urbanen Gebieten ungebrochen. Investi tionen in diese Assets sind bei Investoren nach wie vor sehr gefragt", sagt Michael Keune, Managing Direcor bei CRIM. „Unsere Investitionsstrategie ist langfristig ausgelegt. Von de r hohen Diversifikation des Fonds erwarten wir stabile Erträge bei minimalem Risiko ", ergänzt Xavier Jongen, ebenfalls Managing Director des Berliner Unternehmens. Wir berücksichtigen bei unseren Investitionen in Wohnimmobilien die Research- Erkenntnisse Fragilität, Antifragilität und Robustheit von Nassim Taleb. Zeitgemäßes Risikomanagement ist in der jetzigen Marktphase besonders wichtig."

Die Auflage des Vehikels ist Teil der neuen Europastrategie von CRIM. Internationale Kunden profitieren von den umfassenden Erfahrungswerten auf den europäischen Wohnungsmärkten, verbunden mit dem Know-how der vor Ort tätigen Teams und deren tiefen Verständnis für lokale Gegebenheiten.

Pressemitteilung als PDF...

Weitere Informationen:

Lisette van der Ham
Head of PR & Corporate Communications
Catella Residential Investment Management GmbH
Upper West, Kantstraße 164, 10623 Berlin
Mobil: +31 (0)6 83200561
E-Mail: lisette.vanderham@catella-investment.com

This website uses cookies as described in our Cookie Policy. To see what cookies we serve and set your own preferences, please use your web browser's settings. Otherwise, if you agree to our use of cookies, please continue to use our website.